Veranstalter

Musical Güssing - die Erfolgsstory

Seit  über 15 Jahren bringt die Kulturvereinigung Güssing Musicals zur Aufführung. In dieser Zeit hat sich Güssing als die Musicalhochburg des Burgenlandes etabliert.

Der Grundstein für das Projekt wurde vor mehr als 15 Jahren gelegt - durch den Beginn der Zusammenarbeit von Marianne Resetarits und Josef Naray beim Kinderchor der Musikschule Güssing. Schon damals zeichnete Josef Naray für die musikalische Einstudierung und Marianne Resetarits für die Inszenierung von Kindermusicals und anderen musikalischen Beiträgen der Schülerinnen und Schüler verantwortlich. 1994 beschloss man, im Rahmen eines Elternabends Highlights aus dem Musical „Elisabeth“ in Szene zu setzen. Damit war Musical Güssing geboren. Die einmalige Aufführung sollte nur der Anfang sein: In den darauf folgenden Jahren standen Klassiker wie „Cats“, „Hair“ oder „Jesus Christ Superstar“, aber  auch Eigenproduktionen wie „Prinzessin Rose“, „Hugo Hugo“ und „Einmal Eden Einfach“, im Kulturzentrum Güssing auf dem Programm. Einige Musicals wurden auch auf der Burg Güssing präsentiert. Einen weiteren großen Schritt in der Weiterentwicklung setzte man im Jahre 2003 mit Hilfe der ungarischen Gesangspädagogin Teresa Somogyi: Musical Güssing entschloss sich, ungarische Schüler und Studenten aus dem Raum Szombathely in das Projekt „Grease“ miteinzubeziehen. Heute ist die grenzübergreifende Zusammenarbeit ein kaum mehr wegzudenkendes Element der Musicalproduktionen. Seit 2003 wird auch die Einbindung von Profis und Pädagogen immer mehr gefördert. So werden die Musicals im Rahmen eines zweiwöchigen Workshops im August unter Mitwirkung von Gesangs- und Schauspiellehrer/innen, Korrepetitor/innen und Choreograf/innen erarbeitet. Joseph Naray, der bei den ersten Musicalaufführungen selbst auf der Bühne stand, zeichnet nach wie vor für die musikalische Leitung verantwortlich. Marianne Resetarits übernahm bei 12 Produktionen die Regiearbeit, bei zwei Musicals und dem Film „Hugo Hugo“ lag die Produktionsleitung in ihren Händen. Zahlreiche Ensemblemitglieder, die schon als Volksschüler im Kinderchor mitwirkten, stehen auch heute noch auf der Bühne.

 

In den letzten Jahren hat sich Musical Güssing zu einem Projekt entwickelt, das weit über die Grenzen des Südburgenlandes hinaus bekannt ist und für Unterhaltung und Qualität steht.

 

Unser Motto lautet: Kein Playback - Alles Live!



[zurück]